Ubuntu – Firefox Sessions Backup

Wenn irgendwann mal das Internet für längere Zeit ausfallen sollte – Stichwort Cloudausfall – wäre ich gewappnet. Ich habe das Internet bei Firefox in meinen Tabs offen. Vielleicht gehört ihr auch zu denen, die über 1000 Tabs offen haben. Warum auch immer. Wahrscheinlich könnte man darüber eine Doktorarbeit schreiben. Mit dem Titel: „Persönlichkeitsanalyse anhand des Tabverhaltens.“ Bei mir ist es jedenfalls so, dass ich wenn ich etwas Interessantes gefunden habe aber in jenem Moment zu faul bin es bis zum Ende durchzulesen, lasse ich es im Tab offen. Und mit der Zeit kumuliert sich das auf mehrere Hundert offene Tabs. Vielleicht ist bei mir eine versteckte Bindungsphobie inkludiert. Wer weiß das schon.

Irgendwann nimmt die Anzahl der Tabs überhand und die Performance des Rechners lässt nach. Spätestens dann fragt man sich, wie man seine offenen Tabs jetzt backupen kann um sie eventuell in 10 Jahren mal durchzulesen. Also quasi nie. Aber für das gute Gefühl muss das ja gemacht werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten. Man installiert sich eine Firefox Erweiterung. Kann man machen. Hier würde ich den „Session Manager“ an Eurer Stelle mal ausprobieren. Aber es gibt eine viel elegantere Lösung. Und zwar über die Kommandozeile.

Geht zu einem Ordner wo ihr Euer Firefox Session Backup speichern wollt. Falls ihr über den Filemanager den Ordner angelegt habt, dann klickt rein und öffnet über das Mauskontextmenü das Terminal. Ihr sollte Euch jetzt im angelegtem Backup Ordner befinden. Gebt nun folgenden Command ein:

tar -jcvf firefox-browser-session-profile-backup.tar ~/.mozilla 

Damit packt ihr den gesamten relevanten Firefox Ordner in eine TAR Datei.

Ca. 10 Jahre später habt ihr ein wenig Zeit gefunden und wollt mal eure alten Tabs durchstöbern. Dann einfach in dem Ordner mit der gepackten Datei rein und das Terminal aufrufen. Dann eingeben:

tar -xvf firefox-browser-profile.tar

Und ihr habt das Internet vor 10 Jahren im Fenster.

Alternativ könnt ihr auch Deja Dup nutzen. Das ist ein Tool mit Userinterface, falls euch das mit der Konsole nicht vertraut erscheint.


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*

Empfholende Artikel


SVG zu PNG konvertieren

March 20, 2021

Als Webentwickler kommt man um das SVG Format nicht mehr herum. Und das ist auch gut so! Das Thema SVG in der Webentwicklung ist vielseitig und umfänglich. Es fängt an, wie man SVG Grafiken am elegantesten in sein Projekt einbindet und endet wie man sein Webpack diesbezüglich konfiguriert. Wenn man überhaupt mit Webpack arbeitet und […]

Ubuntu VLC Player DVD spielt nicht ab

March 14, 2021

Man hat sich eine DVD Bestellt. In meinem Fall war es Fargo. Nicht die Serie sondern der Originalfilm aus dem Jahr 1996. Für alle die den Film nicht kennen: „Es lohnt sich“. Jedenfalls wollte ich den Film über Laptop schauen. Ich leg die Scheibe ein und öffne den VLC Player. Menüpunkt Media → Open Disc […]

Ubuntu – Find – Mit der Konsole Dateien finden

March 5, 2021

Ein häufiges Problem ist, dass man Dateien, die man irgendwo abgelegt hatte, nicht finden kann. Man kann natürlich über die Linux Dist UI die Dateien in Files / Dateieinmanager suchen. Aber warum sollte man nicht das Kommandozeilen-Terminal dazu nutzen? Insbesondere wenn Du über SSH auf dem Server eingeloggt bist, geht es ja nur mit Konsole. […]

Bash Script – kurz mal erklärt

February 2, 2021

Heute mal eine einfache Sache, falls man sie Klever einsetzt, eine Menge Arbeit abnehmen kann. Die Rede ist vom guten alten Shell-Script. Wer ständig die gleichen Befehle absetzen muss, der kann sich doch automatisieren. Ich zum Beispiel nutze Shell Script für das Deployment Prozess. Also den fertigen Code von der Entwicklungsumgebung in die Produktionsumgebung zu […]

MySQL Datenbankserver im lokalen Netzwerk einrichten

November 19, 2020

Es kommt mal vor, dass man beim Entwickeln die Test, Entwickler Datenbank nicht auf einem Liveserver sowie auf dem lokalen Rechner einrichten möchte. Und arbeiten an der Livedatenbank sollten sowieso keine Option sein. Jedenfalls kann der Wunsch nach einer Testdatenbank, die nicht auf dem Entwicklerrechner installiert ist unterschiedliche Gründe haben. Ein häufiger Grund ist wohl, […]

SSH Authentifizierung mit dem SSH Public Key einrichten

November 16, 2020

Die schlüsselbasierte Authentifizierung in SSH wird als Authentifizierung mit öffentlichem Schlüssel / Public Key bezeichnet. Mit ssh-copy-id kann man leicht die Authentifizierung mit dem SSH Public Key einrichten. Der Prozess läuft wie folgt ab. Generieren zuerst einen SSH-Schlüssel / SSH Key Mit OpenSSH wird ein SSH-Schlüssel mit ssh-keygen erzeugt. Führe den Befehl ssh-keygen aus und […]