Video Dateiengröße verkleinern mit wenig wenig Qualtätsverlust

Juhu – Der nächste Film mit 6 Gigabyte und gleich kommt noch die coole Serie. So läppern sich die Gigabytes auf Gigabytes auf der Festplatte und so weiter. Eine Festplatte ist nun mal endlich und daher kommen die Speicher Probleme ganz von alleine. Wer Filme mag und sie gerne auf der Festplatte zum Abruf bereit hält wird wahrscheinlich das Problem kennen. Schnell wird die Filmleidenschaft zu einem wahrem Speicherfresser. Externe Monsterfestplatten oder hochgerüstete Homeserver sind eine valide Lösung. Allerdings hat sich was die Videokompremierung angeht, einiges getan. So kann man durchaus Videos mit kaum spürbaren Verlust kompremieren.

Dafür gibt es einige Videoconverter am Markt. Einige kosten sogar. Aber im Grunde bauen die meisten Programme mit Oberfläche auf dem Konsolenprogramm ffmpeg auf und sind eigentlich nur eine UI für ffmpeg. Und die gängigsten Sachen kann man eigentlich ganz schnell über die Kommandozeile erledigen.

Ich zeig dir wie Du aus einem 2,6 Gigabyte MP4 Film einen ca. 1 GB MP4 Film machst ohne großartigen Qualitätsverlust.

Wir brauchen das Konsolenprogramm ffmpeg. Checkt mal über eure CLI ob es bei Euch drauf ist.

Mit:

type ffmpeg 
//  oder
which ffmpeg
// output
/usr/bin/ffmpeg

Eine recht stabile Konvertierung hast du mit folgendem Codec und Bitrate:

ffmpeg -i grosser-tatort.mp4 -vcodec libx265 -crf 28 kleiner-tatort.mp4

Ffmpeg ist ein wirklich sehr großes und mächtiges Werkzeug und wenn dich das Thema reizt, rate ich Dir die Dokumentation von ffmpeg anzuschauen. Es gibt auch gute Videos dazu. Wer im Bereich Videobearbeitung unterwegs ist und überlegt auf Linux / Ubuntu zu wechseln empfehle ich Cinelerra oder OpenShot als Videobearbeitungsprogramme. Eventuell kommt dazu hier noch eine Programmvorstellung.


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*

Empfholende Artikel


SVG zu PNG konvertieren

March 20, 2021

Als Webentwickler kommt man um das SVG Format nicht mehr herum. Und das ist auch gut so! Das Thema SVG in der Webentwicklung ist vielseitig und umfänglich. Es fängt an, wie man SVG Grafiken am elegantesten in sein Projekt einbindet und endet wie man sein Webpack diesbezüglich konfiguriert. Wenn man überhaupt mit Webpack arbeitet und […]

Ubuntu VLC Player DVD spielt nicht ab

March 14, 2021

Man hat sich eine DVD Bestellt. In meinem Fall war es Fargo. Nicht die Serie sondern der Originalfilm aus dem Jahr 1996. Für alle die den Film nicht kennen: „Es lohnt sich“. Jedenfalls wollte ich den Film über Laptop schauen. Ich leg die Scheibe ein und öffne den VLC Player. Menüpunkt Media → Open Disc […]

Ubuntu – Find – Mit der Konsole Dateien finden

March 5, 2021

Ein häufiges Problem ist, dass man Dateien, die man irgendwo abgelegt hatte, nicht finden kann. Man kann natürlich über die Linux Dist UI die Dateien in Files / Dateieinmanager suchen. Aber warum sollte man nicht das Kommandozeilen-Terminal dazu nutzen? Insbesondere wenn Du über SSH auf dem Server eingeloggt bist, geht es ja nur mit Konsole. […]

Ubuntu – Firefox Sessions Backup

February 7, 2021

Wenn irgendwann mal das Internet für längere Zeit ausfallen sollte – Stichwort Cloudausfall – wäre ich gewappnet. Ich habe das Internet bei Firefox in meinen Tabs offen. Vielleicht gehört ihr auch zu denen, die über 1000 Tabs offen haben. Warum auch immer. Wahrscheinlich könnte man darüber eine Doktorarbeit schreiben. Mit dem Titel: „Persönlichkeitsanalyse anhand des […]

Bash Script – kurz mal erklärt

February 2, 2021

Heute mal eine einfache Sache, falls man sie Klever einsetzt, eine Menge Arbeit abnehmen kann. Die Rede ist vom guten alten Shell-Script. Wer ständig die gleichen Befehle absetzen muss, der kann sich doch automatisieren. Ich zum Beispiel nutze Shell Script für das Deployment Prozess. Also den fertigen Code von der Entwicklungsumgebung in die Produktionsumgebung zu […]

MySQL Datenbankserver im lokalen Netzwerk einrichten

November 19, 2020

Es kommt mal vor, dass man beim Entwickeln die Test, Entwickler Datenbank nicht auf einem Liveserver sowie auf dem lokalen Rechner einrichten möchte. Und arbeiten an der Livedatenbank sollten sowieso keine Option sein. Jedenfalls kann der Wunsch nach einer Testdatenbank, die nicht auf dem Entwicklerrechner installiert ist unterschiedliche Gründe haben. Ein häufiger Grund ist wohl, […]